Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

23. Liechtensteiner Gitarrentage ligita
So. 5.07.

23. Liechtensteiner Gitarrentage ligita

Kirche Mauren, Liechtenstein
Musik | Tanz

Veranstaltungskategorie(n)

  • Musik | Tanz

Alvaro Pierri gilt als eine der faszinierendsten Persönlichkeiten in der Welt der Gitarre. Weltweit rühmt die Presse „seine meisterhaft durchdachten Interpretationen“, „die atemberaubenden Phrasierungen“ und „das schier unerschöpfliche Klangfarbenspektrum, das Alvaro Pierri der Gitarre zu entlocken vermag“.

Alvaro Pierri entstammt einer in Montevideo (Uruguay) ansässigen Musikerfamilie. Bereits ab dem elften Lebensjahr gewann er bei internationalen Gitarrenwettbewerben in Amerika und Europa zahlreiche renommierte Preise. Zu seinen Lehrern zählten u.a. seine Tante Olga Pierri, Abel Carlevaro und der Komponist Guido Santorsola.

Seit seinem brillianten Solodebut in New York und seinem Deutschlanddebut mit den Streichersolisten der Berliner Philharmoniker wird er weltweit zu Fernseh- und Rundfunksendungen eingeladen.

Von Publikum und Kritikern gleichermassen gefeiert ist Alvaro Pierri zu Gast in den grossen Konzerthäusern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens.

Zeitgenössische Komponisten wie Leo Brouwer, Guido Santorsola, Jacques Hétu oder Carlo Domeniconi widmen ihm immer wieder bedeutende Werke. Alvaro Pierri spielte mit grossen Künstlern wie Astor Piazzolla, Frank Peter Zimmermann, Terry Riley, Leo Brouwer oder Charles Dutoit.

Vielen Dank an: