Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

alpgang - land. Zeitreise zw. Viehweide/Berggut/Vorsäß/Alpe/Wildheu
Di. 14.06.

alpgang - land. Zeitreise zw. Viehweide/Berggut/Vorsäß/Alpe/Wildheu

Rehmen , Au
Kirche Rehmen
Freizeit, Natur | Outdoor

Veranstaltungskategorie(n)

  • Freizeit
  • Natur | Outdoor

Geführte Erlebniswanderung - Tour 6

Der bäuerliche Jahresablauf in unserer Region wurde und wird heute noch von der „nomadischen“ Bewirtschaftung zwischen Talboden und Alpe geprägt. Der traditionellen Wirtschaftsweise ist der Alpgang gewidmet. Eine Streuehütte mit „Heubett“ im Berngater Ried lädt zur Rast ein. In einer Heuhütte auf Wika gewähren alte Gebrauchsgegenstände, Werkzeuge und Kleidung Einblick in die Lebenswelt und Alltagskultur der Menschen am Berg. Am „alpgang“ werden Zeit und Raum lesbar. Der Aufstieg erfolgt über Rehmen - Geißerweg - Vorsäß Berbigen - Kohloweg - Wika - Holand - Au-Rehmen.

Höhenunterschied: 350 m, gesamte Gehzeit ca. 2 Stunden

Rückkehr: ca. 17:00 Uhr

Anmeldung: bis 10:00 Uhr in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Gesundheit und die nötige Kondition werden vorausgesetzt. Wanderstöcke erleichtern bei ihrer richtigen Anwendung den Auf- und Abstieg enorm und schonen die Gelenke. Vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihren Fotoapparat nicht.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis!