Sie sind hier: Startseite / alle Veranstaltungen / „Ein Schatz auf Papier“ Briefe aus dem Ersten Weltkrieg mit Antworten von heute.

„Ein Schatz auf Papier“ Briefe aus dem Ersten Weltkrieg mit Antworten von heute.

Do. 27.08.
20:00 - 20:00
Stadtbücherei Dornbirn, Dornbirn, Schulgasse 44

Vielen Dank an:


Veranstaltungskategorie(n)

  • Freizeit

Beschreibung

Briefe aus dem 1. Weltkrieg, zur Verfügung gestellt vom Stadtarchiv Dornbirn, haben die Schreibwerkstatt-Teilnehmenden dazu veranlasst, sich näher mit diesem Thema zu beschäftigen. Sie waren sich bewusst um den „Schatz auf Papier“, der als Grundlage und Inspiration zur Verfügung stand. Das Aufarbeiten dieses Themas brachte bei den Schreibenden immer wieder verschiedene Ansichten, Einsichten und Gefühle zu Tage. Es entstanden Texte und Antworten, die berühren, sich aber auch kritisch mit dem Thema Krieg und Tod auseinandersetzen. Die Schreibwerkstatt „Offenes Schreiben“ besteht seit Frühjahr 2009 und zählt über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Jeden ersten Montag im Monat treffen sich durchschnittlich um die 15 jüngere und ältere Schreibinteressierte, was für die Auseinandersetzung in der Gruppe sehr belebend ist. Die Schreib-Nachmittage sind offen für jeden, der Lust und Interesse am kreativen Schreiben hat.