Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

INTERVALL PERFORMANCE
So. 5.05.

INTERVALL PERFORMANCE

Künstlerische Leitung: Ursula Sabatin


Ensemble Tanzufer:  Patricia Begle, Reinold Capelli, Johanna Gall, Margot Giesinger, Ruth Grabher,Theresa Häfele, Georg Kühne, Sibille Kühnel,

Horst Nachbaur,Elisabeth Nägele,Clemens Josef Prankl, Ursula Sabatin

Musik: Kompositionen von Alan Gunga Purves, Barre Phillips, Naturgeräusche

Licht: Martin Beck  technik für kunst- u. kulturprojekte

Die neue Produktion von Tanzufer findet an einem besonderen Ort statt. Die Fabrik Klarenbrunn, eine ehemalige Baumwollspinnerei in Bludenz, bietet den

performativen Kontext für INTERVALL - ein Stück für 12 TänzerInnen. Ein architektonisch original erhaltenes Fabrikgebäude ermöglicht durch großzügige

Räume einen konzertierten Blick auf gegenwärtigen Tanz.

Die Diversität von Tanzsprache wirkt vertraut, bleibt aber beim Zusehen immer herausfordernd und wird nicht erklärend eingesetzt. 

Es entstehen Räume des Zuhörens, der Bewegung und der Wahrnehmung.

Die Stimmen der Körper sind vielschichtig, die Choreografien formen sich aus der ureigenen Dynamik von Rhythmus und vorhandener Struktur.

Beim Stück Intervall setzen wir begleitend zum räumlichen Konzept verstärkt Objekte ein.....

Vielen Dank an: