Sie sind hier: Startseite / alle Veranstaltungen / Kinderuni: Voller Einsatz und ein bisschen Risiko" von rasenden Reportern und ihren Geschichten

Kinderuni: Voller Einsatz und ein bisschen Risiko" von rasenden Reportern und ihren Geschichten

Mi. 4.03.
15:00 - 16:00
Fachhochschule Vorarlberg, Dornbirn, Hochschulstraße 1

Vielen Dank an:


Veranstaltungskategorie(n)

  • Freizeit

Beschreibung

Nina Hofer, MA

Reportagen gibt es im Fernsehen, im Radio, in der Zeitung und natürlich im Internet. Eine Reportage kann also ein Video, ein Radiobericht oder ein geschriebener Text (mit Fotos) sein. Reporter berichten immer mitten aus dem Geschehen über aktuelle Ereignisse. Zuerst recherchieren sie, d.h. sie lesen viel über ein Thema und unterhalten sich mit verschiedenen Personen darüber. So versuchen sie die Wahrheit herauszufinden. Und diese Wahrheit, also ihre Geschichte, erzählen sie dann uns - in ihrer besonderen Reportersprache.

Wir gehen in dieser Vorlesung der Frage nach, seit wann es überhaupt Reporter gibt und was eine Reportage zu einer guten Berichterstattung macht.

Anmeldung ab Donnerstag,12. Februar 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: FH Vorarlberg: Raum W2 11/12
Dauer der Vorlesung: 1 Stunde

Anfahrt

Der Verkehrsverbund stellt den Kinderuni-Studierenden sowie einer Begleitperson innerhalb von Vorarlberg ein kostenloses Ticket zur Verfügung. Die besten Verbindungen findest du in der Fahrplanauskunft von www.vmobil.at.