Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Symphonieorchester Vorarlberg
Do. 16.05.

Symphonieorchester Vorarlberg

SOV Festspielhaus, Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 1
Musik | Tanz

Veranstaltungskategorie(n)

  • Musik | Tanz

SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG

Kirill Petrenko, Dirigent


Sara Jakubiak, Sopran

Elza van den Heever, Sopran

Letizia Scherrer, Sopran

Claudia Mahnke, Mezzosopran

Daniela Sindram, Mezzosopran

Norbert Ernst, Tenor

Boaz Daniel, Bariton

Kwangchoul Youn, Bass

Salzburger Bachchor / Leitung: Alois Glaßner

Bregenzer Festspielchor / Leitung: Benjamin Lack

Kinderchor der MMS Bregenz-Stadt / Leitung.: Wolfgang Schwendinger


Gustav Mahler: Symphonie Nr. 8 Es-Dur „Symphonie der Tausend“


Die Symphonie der Tausend

Kirill Petrenko und die „Symphonie der Tausend“. Der Meisterdirigent und das Opus summum von Gustav Mahler, die gewaltige „Achte“. Die Macht der Chöre, die Leuchtkraft der Stimmen, die Riesenorgel des Orchesters. Hymnen des Mittelalters und der Weimarer Klassik. Ein Werk wie ein Brennspiegel europäischer Kunst.

Vielen Dank an: